Werde in 12 Wochen Expert*in für mediale Resilienz

Ausbildung in medialer Resilienz

Dann ist die Ausbildung in medialer Resilienz genau das richtige für dich!

Eine mediale Resilienz hilft dir, die Vorteile der Digitalisierung auszuschöpfen und einen gesunden und  selbstbestimmten Umgang mit digitalen Medien zu etablieren und produktiv digital zu arbeiten. Wie das funktioniert, erfährst du ganz praktisch und alltagsnah in 12 Wochen Ausbildung.

Verwende dieses wertvolle Wissen für dich selbst und
deine berufliche Arbeit.

Wenn du das Prinzip der selbstbstimmten Mediennutzung einmal verinnerlicht hast, wird dein Umgang mit digitalen Medien produktiv und entspannt sein.

Jetzt unverbindlich beraten lassen.

Du erfährst, wie du digitale Medien selbstbestimmt nutzt, dadurch dein Stresslevel senkst und deine mentale Gesundheit stärkst.

Kontrollierte Mediennutzung

Stress und digitale Medien umgeben uns tagtäglich und die
Relevanz beider Themen wächst rasant. Durch die erhöhte Mediennutzung und das nicht vorhandene Bewusstsein in Zusammenhang mit Stress, entsteht ein Ungleichgewicht, welches sich auf psychischer Ebene zeigt.

Da digitale Technologien, wie Smartphones und ihre Apps verhältnismäßig neu sind, hat die Menschheit keine Erfahrung, wie ein vernünftiger Umgang damit aussehen sollte. Es ist verrückt, wie dieselben Geräte, die uns so viele Freiheiten schenken, uns gleichzeitig so im Griff haben. Unsere Herzensangelegenheit ist es, dass sich niemand mehr von digitalen Medien kontrollieren lässt, sondern jede*r die Kontrolle darüber und somit über das eigene Leben hat.

Daher braucht es eine gesunde und selbstbestimmte Nutzung.

Die Welt war nie schnelllebiger und neue Technologien waren nie präsenter. Du wirst jetzt mit deiner neuen, wertvollen Expertise gebraucht!

Melde dich in einem Kennlerngespräch mit uns zur Ausbildung an!

Ausbildungsziele

AUSBILDUNG

MEDIALE RESILIENZ

In 12 Wochen Step by Step zu einem stressfreien und produktiven Medienumgang!

Erfahre, wie du durch einen bewussten Medienumgang dein Stresslevel senkst und deine mentale Gesundheit stärkst.

Melde dich in einem Kennlerngespräch mit uns zur Ausbildung an!

Das Besondere an der Ausbildung in medialer Resilienz

Durch die wirksame Kombination von Techniken aus dem Stressmanagement mit Grundsätzen aus der Medienpädagogik können wir tatsächliche Veränderungen im Alltag herbeiführen.

Schritt 1: Starke Basis

Zu Beginn der Ausbildung legen wir durch das Vermitteln von theoretischem Wissen und einer umfangreichen Status-Quo Analyse des eigenen Medien- und Stressverhaltens den Grundstein für eine starke Basis.

Schritt 2: Wege der Stressbewältigung

Du lernst das Konzept der drei Hauptwege der Stressbewältigung kennen – die strukturelle, die mentale und die regenerative Stressbewältigung. Da im Zusammenspiel dieser drei Wege der Schlüssel zum Erfolg liegt, schauen wir jeden dieser Wege detailliert an und ziehen dabei die Verbindung zu digitalen Medien und betrachten sie so als einen der wichtigsten Stressoren der heutigen Zeit.

Schritt 3: Mediale Resilienz

Auf diese Weise erarbeitest du dir eine ganzheitliche Stresskompetenz und gleichzeitig eine selbstbestimmte Mediennutzung, wodurch du zunehmend mediale Resilienz erlangst. Das Beste daran ist, dass du deine neu gewonnene Expertise anschließend in die Welt hinaustragen kannst – sei es als Erweiterung deiner jetzigen Tätigkeit oder aber auch mit einem 2. Standbein als ganz neue Tätigkeit.

Nach der Ausbildung wirst du einen produktiven und entspannten Umgang mit digitalen Medien haben!

AUSBILDUNG

Dein Weg zu einem stressfreien Medienumgang

10 top aktuelle
E-Learning Module

3 persönliche online
Einzel-Coachings

 

1 zielgruppenspezifischer
Workshop

10 spannende
Wochenchallenges

Praxisnahe Inhalte

Übungen, Selbsttests, Videos, Audios, Drag&Drops

Material_Download-1.jpg

Umfassendes Arbeitsmaterial zur Weiterverwendung

12 Monate Zugriff
auf alle Inhalte 

Unsere interaktiven Module

10 Module voller Wissen, Übungen und direkter Umsetzung!

Modul 1

Stressprozess

Modulinhalt

Lerne die Grundlagen des Stressprozesses kennen und identifiziere deine ganz persönlichen Stressauslöser. Unzuverlässigkeit, Informationsflut, Unterbrechungen, Social Media: Erkenne digitalen Stress in deinem Alltag.

Modul 2

Situationsanalyse

Modulinhalt

Finde heraus, welche Auswirkungen Stress auf deine Gesundheit hat und wie du Stresssymptome erkennst und reduzierst. Analysiere dein persönliches Nutzungsverhalten digitaler Medien, um die Grundlagen für deine gesunde Nutzung zu legen.

Modul 3

Pausen als Basis

Modulinhalt

Lerne, wie du mit verschiedenen Pausenarten wertvolle Energiereserven aufbaust und erhalte durch deinen individuellen Pausenrhythmus ein ganz neues Lebensgefühl.

Modul 4

Mediennutzung

Modulinhalt

Erkenne, welche (un)sichtbaren Auswirkungen die Omnipräsenz der digitalen Medien auf dich hat und wie du dich dagegen schützen kannst, um die Vorteile der digitalen Medien zu nutzen.

Modul 5

Belastungs-
bewältigung

Modulinhalt

Du lernst das Konzept der drei Hauptwege der Stressbewältigung kennen und erfährst, wieso das Zusammenspiel dieser drei Wege essentiell für deine ganzheitliche mediale Resilienz ist.

Modul 6

Strukturelles 

Modulinhalt

Gewinne durch Zeitmanagement-Tools und dem Setzen von Grenzen deiner Mediennutzung ganz neue Freiräume. Erfahre die befreiende Wirkung, wenn du dich von ständiger Erreichbarkeit und Smartphone-Abhängigkeit verabschiedest.

Modul 7

Mindset 

Modulinhalt

Löse dich von deinen persönlichen Stress-verstärkern, stärke dein Selbstbewusst- sein und finde ein neues Mindset zu Stress.

Modul 8

Regeneration 

Modulinhalt

Etabliere deine persönlichen Regenerationsquellen und finde durch die Wirkung von Bewegung, Natur, Musik und guten Schlaf mehr Kraft und Energie.

Modul 9

Digitaler Stress beim Arbeiten 

Modulinhalt

Steigere deine Produktivität, in dem du digitalem Stress beim Arbeiten entgegenwirkst. Integriere Mono-tasking, Fokus und Abgrenzung, um so im Arbeitskontext digitale Selbstbestimmung zu erlangen.

Modul 10

Wrap Up

Modulinhalt

Behalte dauerhaft dein selbstbestimmtes und gesundes Nutzungsverhalten und damit die Kontrolle über deine ausgewogene Work-Life-Media-Balance. Nutze deine Ressourcen für das, was dir wirklich wichtig ist.

Was unsere Teilnehmer*innen sagen.

Video abspielen

Ich würde die Ausbildung auf jeden Fall wieder machen [...], weil man wirklich hands on Sachen ausprobieren kann und weil die Ausbildung darauf ausgerichtet ist, dass man bei sich selbst anfängt. Das hat mir ein gutes Gefühl gegeben, das Wissen später weiterzugeben, weil ich mich jetzt kompetent fühle.

Melanie Pufahl
Female Empowerment Coach

Die Ausbildung von extrazwei ist wertvoll und bereichernd, der Aufbau und die Struktur gut, klar und interaktiv. Das Preis-Leistung Verhältnis ist wirklich hervorragend, auch was das Material und die Übungen angeht. Ich kann die Ausbildung wirklich empfehlen!

Weiterlesen

Die Begleitung von Franzi und Heide ist klasse. Die Beiden sind verlässlich, unterstützend, wunderbar empathisch, kompetent und professionell. Der Humor kam auch nicht zu kurz. Die Zoom Calls und die Wochen Challenges, während der Ausbildung führten mich zu tiefen Erkenntnissen und zum umsetzen von bewusster Veränderung meiner Mediennutzung.

Meine Learnings:

Kompetenz Mediennutzung und der Zusammenhang mit Stress:

  • Fundiertes Wissen über die Verbindung von Achtsamkeit und persönliche Stressmuster.
  • Essentielle Selbsterfahrung durch mehrere Wochen, dabei selbst durch den Prozess zu gehen, war hilfreich und Augen öffnend, was innere Muster angeht.
  • Gute Übungen und Meditationen.


Selbstbestimmtere Mediennutzung:
wertvolle Tools und konkrete Tipps für Smartphone Nutzung und Strukturierung des Alltags. Der Ansatz von extrazwei digitale Medien nicht zu verteufeln, sondern positive Bewusstheit für den eigenen individuellen Alltag hineinzubringen, hat mir besonders gefallen.

Kompetenz Wissen weiterzugeben für eigene Vorträge/Seminare und Klient*innen.

Kerstin Schäder 
Stress-Coaching und EMDR

Video abspielen

Ich dachte am Anfang nicht dass ich ein Problem mit Digitalen Medien habe. Die Ausbildung hat mir nochmal gezeigt, dass man viel mehr Betroffen ist, als man eigentlich denkt.

Nicole Hofstetter
Potentialentfaltungscoach

In dem abwechslungsreich gestalteten Blended Learning - Kurs haben vor allem Einsteiger die Möglichkeit, sich in diesem so wichtigen Thema der medialen Resilienz fundiert weiterzubilden. Besonders gefallen hat mir die Mischung aus Selbstlernkurs, thematischen Gruppencalls und Einzelterminen. Dadurch konnten auch brandaktuelle Situationen und Entwicklungen aufgegriffen sowie ergänzend diskutiert werden. Sollte es einmal technische Schwierigkeiten geben, sind Heide und Franzi immer schnell erreichbar, sodass diesbezüglich kein "digitaler Stress" aufkommt.

Ines Hensch
OStRin, abgeordnete Lehrkraft

Das sind deine nächsten Schritte

Ich möchte mich beraten lassen!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner