Podcasts

FEMOTION

„Wir aktivieren unser Handy alle 11 Minuten“

Im FEMTalk spricht FEMOTION Redakteurin Tamina mit Heide Hüttner darüber, wie digitaler Stress entsteht und wie man ihn auf Arbeit und auch im Privaten vermeiden kann. Außerdem klären die beiden, ob das Phänomen des digital detox sinnvoll ist, und sie geben euch Strategien, die euch helfen weniger auf euer Handy zu gucken. Die beiden machen auch ein spannendes Selbstexperiment, das ihr beim Zuhören auch direkt ausprobieren könnt.

Unlock the Future

#21 Digitaler Stress zu Gast Heide Hüttner und Franziska Seidel

Heute haben wir Heide und Franzi von extrazwei zu Gast. Die beiden haben sich dem Thema Umgang mit Digitalem Stress verschrieben: was ist das? wie kann man damit umgehen? warum ist das wichtig?
Wir wünschen viel Spaß beim Hören und ebenso viele Erkenntnisse wie wir sie im Gespräch hatten.

menschzentriert

menschzentrierte Mediennutzung:
Wie wir ein selbstbestimmtes Medienverhalten entwickeln

In dieser Podcastfolge sprechen wir mit Heide und Franzi, zwei Expertinnen auf dem Gebiet der selbstbestimmten Mediennutzung. Wir schauen uns die Auswirkungen Mediennutzung auf unsere mentale Gesundheit an und schauen, wie wir durch eine menschzentrierte Mediennutzung diese Auswirkungen minimieren können.

Videos

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Artikel & Interviews

Consent Management Platform von Real Cookie Banner